Aktuelle Sendung

… in den spanischen Pyrenäen

Die Familie Tarrau wohnt in Bagargue, dem höchsten Bergdorf des Val d’Aran auf 1.420 Meter. Von hier hat man einen prächtigen Ausblick auf den höchsten Gipfel der Pyrenäen: Den 3.400 Meter hohen Aneto.

Die Brüder José Antonio und Oscar Tarrau haben sich schon als Jugendliche entschieden, in ihrem Bergdorf im Val d’Aran, in den spanischen Pyrenäen zu bleiben und nicht in die Stadt zu ziehen. Es ist ein anstrengendes, aber freiwillig gewähltes Leben zwischen Käserei, Jagd, Rinderzucht und Skitourismus. Dieses Jahr ist der Winter lange ausgeblieben, noch im Januar herrschten Frühlingstemperaturen. Jetzt, Anfang Februar, hat es endlich geschneit. weiterlesen


Interaktive Europakarte

Wir waren schon in über 100 Regionen Europas zu Gast und präsentieren das Beste aus der lokalen Küche.
zur Karte