Aktuelle Sendung

… in Brüssel

Die Freude am Experimentieren hat in Brüssel Tradition. Offiziell sind die Bürger der Stadt zweisprachig: niederländisch und französisch. Aber in der Realität ist Brüssel polyglott. Das zeigt sich auch in der von vielen Einflüssen geprägten Küche. Doch der Charakter der Brüsseler Gerichte ist im Kern flämisch-französisch geblieben. So sind Stoemp und Chicorée, Auberginen und Steaks, Fritten und unzählige Biersoßen, in denen das Fleisch mürbe gekocht wird, typische Speisen.

Teaser_bruessel_01

Brüssel selbst ist eine altehrwürdige und gleichzeitig bunte Stadt mit einer langen Geschichte, die reich an Brüchen ist. Burgunder Herzöge, spanische Könige, die österreichischen Habsburger, Napoleon und das Haus Oranje aus den Niederlanden haben hier geherrscht. Alle prägten die Stadt und verschwanden irgendwann wieder. weiterlesen


1794_zt-lykien-teaser

Zu Tisch … in Lykien

In der Region Lykien, westlich von Antalya, schlängelt sich die türkische Küste in teils bizarren Formen am Mittelmeer entlang. Vom Meer …

  • Montag, 13.10.14 um 2:20 Uhr

Interaktive Europakarte

Wir waren schon in über 100 Regionen Europas zu Gast und präsentieren das Beste aus der lokalen Küche.
zur Karte